Willkommen bei TAS
Die R├╝ckengesundheit der Zukunft

a

Ergonomie am Arbeitsplatz f├╝r einen gesunden R├╝cken!

Das Bild zeigt eine m├Ąnnliche R├╝ckenperspektive mit einer Illustration einer Wirbels├Ąule. Der Mann greift sich mit beiden H├Ąnden auf den Nacken und deutet an, dass er R├╝ckenschmerzen hat. Die rote Wirbels├Ąulen-Illustration zeigt dabei die schmerzhaften und ausstrahlenden Beschwerden.

Warum ein ergonomischer Arbeitsplatz wichtig ist?

Der Schl├╝ssel f├╝r erfolgreiche Unternehmen sind gesunde Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Leistungsf├Ąhigkeit Ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen konstant zu halten und auszubauen. Ein ergonomischer Arbeitsplatz und Arbeitsplatzgestaltung, die auf Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen nach ergonomischen Kriterien ausgerichtet ist, z├Ąhlt zu den wichtigsten Unternehmensaufgaben, damit die wertvollste Ressource in Ihrem Unternehmen ÔÇô Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ÔÇô leistungsf├Ąhig bleiben. TAS empfiehlt Produkte der Marke RECARO. Diese speziellen Gesundheitssitze haben das weltweit anerkannte G├╝tesiegel der Aktion Gesunder R├╝cken(AGR) und wurden f├╝r ihre hohe Qualit├Ąt in puncto Ergonomie ausgezeichnet. In Zusammenarbeit mit ├ärzten, Therapeuten und verschiedenen medizinischen Fachverb├Ąnden sammelt TAS Erfahrungen zu dem Thema R├╝ckenschmerzen und gibt das daraus gewonnene Wissen an Industrie und Verbraucher weiter.

Profitieren Sie von einer gesunden Arbeitsplatzgestaltung!

´ł×

Reduzierung der gesundheitlichen Risiken, speziell f├╝r das Auftreten chronischer Krankheiten.

´ôŻ

Fehlzeitreduzierung bzw. Verminderung von Krankenst├Ąnden.

´łü

Verbesserung des individuellen Wohlbefindens.

´łü

Verbesserung der Arbeitszufriedenheit und Arbeitsmoral.

´łü

Erh├Âhung bzw. Sicherung der pers├Ânlichen Lebensqualit├Ąt.

´łü

Effizienzsteigerung durch mehr Motivation.

TAS unterst├╝tzt Sie bei der Arbeitsplatzgestaltung mit den folgenden Pr├Ąventivempfehlungen

Ergonomie am Arbeitsplatz. Das Bild zeigt auf dem linken Seitenrand zwei Logos mit einem schwarzen Hintergrund. Oberhalb ist das TAS Logo, der TAS Schriftzug sowie das Wirbels├Ąulensymbol sind in Wei├č. Unterhalb ist das Viva Back Logo, horizontal ist der Schriftzug Viva Back in Orange und vertikal ist der Viva Back Schriftzug in Wei├č. Rechts neben den zwei Logos ist im oberen Bildabschnitt ein Frauenr├╝cken zusehen. Die Frau tr├Ągt eine blaue Bluse mit einer hellen Hose und sitzt an einem wei├čen Schreibtisch. Den Hintergrund am Schreibtisch ziert ein wei├čer Bildschirm, eine wei├če Kaffeetasse und eine schwarze Brille. Die Frau greift sich mit beiden H├Ąnden auf ihren unteren R├╝cken und deutet damit R├╝ckenschmerzen an. Drei orange kleine Kreissymbole zieren den R├╝cken der Frau und symbolisieren die m├Âglichen Ausstrahlpunkte von R├╝ckenschmerzen, ausgehend vom Wirbels├Ąulenverlauf. Am rechten Bildrand zentriert ist eine Seitenperspektive von einem m├Ąnnlichen Fahrradfahrer, der ein schwarzes Rennradtrikot mit einem orangen Streifen am ├ärmel, eine schwarze kurze Rennradhose mit einem orangen Streifen als Abschluss, orange Rennradschuhe sowie einen schwarzen Helm mit einem orangen Streifen in der Mitte tr├Ągt. Zudem nimmt er eine sportliche und vorgebeugte Sitzposition am schwarzen Rennrad ein. Beide Unterarme sind am Lenker aufgelegt und der Blick ist nach vorne gerichtet. Drei orange kleine Kreissymbole zieren den R├╝cken und symbolisieren den Wirbels├Ąulenverlauf des Fahrradfahrers. Unterhalb schlie├čt das Bild mit dem schwarzen Bewegungs-Coach ab. Der Bewegungs-Coach ist ein kleines schwarzes digitales K├Ąstchen mit insgesamt 5 Symbolen f├╝r die optimale Einstellung. Die 5 Symbole zeigen ein Plus, ein Minus, einen Okay-Hacken, einen Ein-/Ausschalter und einen Play/Pause Schalter. In der Mitte ist eine kleine t├╝rkise Anzeige, die ein Symbol f├╝r eine Person und READY? Anzeigt.

Ergonomie am Arbeitsplatz

Ein wesentlicher Beitrag zur ÔÇ×gesunden ArbeitsweiseÔÇť ist die Gestaltung von ergonomischen Arbeitspl├Ątzen. TAS empfiehlt daher, B├╝roarbeitspl├Ątze, Dienstfahrzeuge und LKWs f├╝r Langstreckenfahrer mit Sitzen auszustatten, die den anatomischen K├Ârperma├čen angepasst werden. Dadurch k├Ânnen typische Arbeits-Platz-Beschwerden wie R├╝ckenschmerzen, Verspannungen oder Kopfschmerzen reduziert oder g├Ąnzlich vermieden werden. Die Kosten dieser speziellen ergonomischen Arbeitspl├Ątze relativieren sich betriebswirtschaftlich durch die Reduzierung der Ausfallstage.

´âÇ

1. Ergonomische Arbeitspl├Ątze

TAS empfiehlt, die Arbeitspl├Ątze auf alle F├Ąlle ergonomisch und den anatomischen K├Ârperma├čen angepasst zu gestalten. Dadurch werden typische Arbeitsplatz-Beschwerden (R├╝ckenschmerzen, Verspannungen, Kopfschmerzen) reduziert oder g├Ąnzlich vermieden. Die Kosten dieser speziellen ergonomischen Arbeitspl├Ątze relativieren sich betriebswirtschaftlich durch die Reduzierung der Ausfalltage.

´őž

2. Gemeinschaftsverpflegung

TAS empfiehlt eine gesunde und ausgewogene Ern├Ąhrung in einer Kantine im Betrieb. Wer unter Zeitdruck arbeitet, g├Ânnt sich oft kein ausgewogenes und gesundes Essen. Bei Vorhandensein einer Kantine k├Ânnen die Betreiber angehalten werden, das Speisenangebot nicht nur vielseitig, sondern auch gesund zu gestalten. Oder den Mitarbeitern wird eine gesunde Pausenkost kostenlos zur Verf├╝gung gestellt.

´ł×

3. Pr├Ąventionsprogramme

TAS empfiehlt f├╝r die Mitarbeiter den TAS Online Bewegungs-Check, sowie spezielle Pr├Ąventionskurse, wie z.B. Yoga oder autogenem Training, um Stress besser zu bew├Ąltigen. Auch Vortr├Ąge zu verschiedenen Gesundheitsthemen f├Ârdern bei den Arbeitnehmern das Gesundheitsbewusstsein.

´ŤČ

4. Aktive Betriebstage

TAS empfiehlt einen Firmenlauf oder Wandertag und betrieblich organisierte aktive Bewegungstage, wie z.B. Nordic Walking. Dabei kann man sich hervorragend ├╝ber berufliche Themen austauschen und zudem ein freundschaftliches Verh├Ąltnis zu den Kollegen aufbauen.

´ťî

5. Sport- und Entspannungsangebote

TAS empfiehlt den Mitarbeitern Sport- und Entspannungsangebote, wie z.B. einen Gutschein f├╝r ein Fitnesscenter anzubieten. Im optimalen Fall wird dieses Sport-Angebot selbstst├Ąndig fortgef├╝hrt, wenn z. B. ein Mitarbeiter merkt, wie gut ihm regelm├Ą├čige Fitness tut.

´ŚĹ

6. Obsttage

TAS empfiehlt einen w├Âchentlichen Obsttag. Stellen Sie Ihren Mitarbeitern an diesem Tag einen gro├čen Korb mit s├╝├čen Fr├╝chten und knackigem Gem├╝se zur Verf├╝gung.

´×á

7. Wasserspender oder gesunde Getr├Ąnke

TAS empfiehlt Wasserspender im Betrieb. Wie wichtig regelm├Ą├čiges und ausreichendes Trinken f├╝r die Gesundheit ist, d├╝rfte hinl├Ąnglich bekannt sein. Aber auch ein Angebot an gesunden Getr├Ąnken wie nat├╝rliche Fruchts├Ąfte, Tees etc. verleiten zum regelm├Ą├čigen Trinken.

´ŁÜ

8. Reduzierung von Stress

TAS empfiehlt, die Aufgaben so zu verteilen, dass Ihre Mitarbeiter nicht ├╝berlastet werden. R├Ąumen Sie Pausen zur Erholung ein und vermeiden Sie E-Mails und Anrufe au├čerhalb der Arbeitszeiten. So k├Ânnen Sie insbesondere psychischen Erkrankungen vorbeugen.

´ôŻ

9. Flexibilisierung der Arbeitszeiten

TAS empfiehlt Mitarbeitern bei der Gestaltung der Arbeitszeit m├Âglichst entgegenzukommen. Pr├╝fen Sie zum Beispiel, ob in bestimmten F├Ąllen von zu Hause gearbeitet werden kann (Home-Office), oder Angebote f├╝r M├╝tter mit kleinen Kindern. Diese Flexibilisierung kann eine positive Auswirkung auf die Arbeitszufriedenheit zeigen.

´öů

10. Arbeitssicherheit

TAS empfiehlt regelm├Ą├čige Betriebsbegehungen, um Unfallquellen zu entdecken und zu beseitigen. Das gilt insbesondere f├╝r Berufe mit erh├Âhter Verletzungsgefahr.

Mit unserem Bewegungs-Coach k├Ânnen Sie dem entgegenwirken und ein gesundes Arbeiten am Arbeitsplatz unterst├╝tzen.

´ůá

Reduziert die R├╝ckenbelastung

´ôŻ

Kein Zeitlicher Aufwand

´ć«

Uneingeschr├Ąnkte Bewegungsfreiheit